Aktueller Stand zur Windkraft in Flintbek

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat ein Vorrangegebiet zur Errichtung von Windkraft Anlagen in Flintbek ausgewiesen.

Die UWF fordert für die Feinsteuerung als letzte Möglichkeit der gemeindlichen Planungshoheit einen B-Plan, F-Plan und eine Veränderungssperre. Mit den oben genannten Mitteln kann die Gemeinde zumindest Einfluß auf die Höhen der Anlagen nehmen.

Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus dem „Angebot im Zuge der Errichtung von Windkraft Anlagen“ der Firma VSB Neue Energien in Deutschland GmbH

VSB_Windpark-Flintbek_Planungsstand

Nachfolgend finden Sie Hinweise auf die Flächengröße:

Flächengröße-und-tatsächliche-Nutzläche

Abschließend eine Sitzungsvorlage zur Sitzung des Umwelt – und Wegeausschusses:

2.-Änderung-für-Sitzung-13.02.2020